KUTU/GETU

Trainingszeiten

- Dienstag 16:45 bis 20:00 Uhr (Turnerinnen bis K6 und Turner bis K4)

- Mittwoch 16:30 bis 20:00 Uhr (Turnerinnen ab K5)

- Mittwoch 18:00 bis 21:20 Uhr

(Turner ab K5)

- Freitag 16:35 bis 20:00 Uhr (Turnerinnen bis K6 und Turner bis K4)

- Freitag 18:00 bis 20:30 Uhr

(Turner ab K5)

- Samstag 08:15 bis 11:15 Uhr (Turnerinnen)

 

 

Eintrittsalter

Turnerinnen ab 6 Jahren

Turner ab 5 Jahren

 

Kontaktperson

Turner:

Urs Nützi

HIntere Gasse 24

4628 Wolfwil

062 9262515

079 8185071

ursnuetzi@bluewin.ch

 

Turnerinnen:

Olivia Heer

Suhreparkweg 2

5034 Suhr

079 3026975

oliviaheer@gmail.com


Was macht die Riege?

Leistungssport im Kunstturnen für Turner.

Talentierte Turner versuchen wir ins Leistungszentrum nach Solothurn zu bringen. Kunstturner können bis zum Übertritt ins Regionale Leistungszentrum ganz oder teilweise in Wolfwil trainieren. Die Ausbildung findet an den Geräten Boden, Pilz, Pferdpauschen, Ringe, Sprung, Barren und Reck statt.

 

Breitensport
Geräteturnen für Turnerinnen und Turner

Alle Turnerinnen und Turner absolvieren als Grundausbildung Athletiktraining, Beweglichkeit und Körperformung.
Die Ausbildung bei den Turner
umfasst die Geräte Boden, Schaukelringe, Minitrampolin, Barren und Reck.

Das Einzel-Geräteturnen bei den Turnerinnen umfasst die Geräte Boden, Schaukelringe, Minitrampolin und Reck.

Neben dem Mehrkampftraining und den Wettkämpfen treten wir auf Anfrage mit den älteren Turnerinnen und Turnern auch öffentlich mit Showprogrammen auf.

 

Ziel der Riege

Die Qualität des Unterrichts und die Disziplin stehen ganz zuoberst in unserem Lehrplan.

  • Wir wünschen uns motivierte Turnerinnen und Turner, welche eine gute Kameradschaft pflegen.

  • Selbständigkeit und Freude am Sport sind eine Grundvoraussetzung für das Geräteturnen.

  • Das bestmögliche Leistungsniveau soll erreicht werden.

  • Wir erwarten den Eintritt in die Aktivriegen nach der Schulentlassung der Turnerinnen und Turner.

  • Nach der Turnkarriere wünschen wir uns, dass die Turnerinnen und Turner als LeiterInnen oder WertungsrichterInnen einsteigen.

 

Voraussetzungen

Interessierte Turnerinnen können via Mail angemeldet werden. Es wird eine Warteliste geführt. Bei freien Trainingsplätzen erfolgt die Einladung zu einem Probetraining über 2 Monate. Nach dem Probetraining wird über eine definitive Aufnahme ins Geräteturnen entschieden.

 

Turnerinnen und Turner, welche in Wolfwil wohnhaft sind oder ein Elternteil Vereinsmitglied ist, haben nach Absprache mit dem Vorstand des Turnvereins Priorität auf der Warteliste.

Turner durchlaufen in der Regel zuerst die Kids-Gym Riege.